Quick links: content, navigation, search.


Englisch Deutsch

Navigation


  



Start Harzer Hexenstieg

German English, 16. M�rz 2012, Stephan,

Der Harzer-Hexen-Stieg / Hexenstieg

Der Premium-Fernwanderweg über 97km

von Osterode am Harz nach Thale

Wandern auf dem Harzer HexenstiegVorab ... die Webseite ist ein privates Projekt von mir und dient als Informationspool für den Wanderweg "Harzer-Hexen-Stieg". Ich werde hier nach und nach die Seite mit Infos und Wanderberichten füttern. Jeder soll dann in der Lage sein, seine Hexenstieg-Wanderung hier perfekt zu planen. Es wird immer wieder ein Paar Änderungen geben. 

Der Harzer-Hexen-Stieg ist einer der zertifizierten 83 Premium-Wanderwege in Deutschland. Start und Ziel sind natürlich austauschbar, doch offiziel ist der Startpunkt in Osterode am Harz und das Ziel in Thale. Die weitaus populärste Strecke ist die Nordroute mit insgesamt 97km. Sie führt über den Brocken und entlang der Bode bis nach Thale. Eine Alternative hierzu ist die Brockenumgehung, die besonders für Wanderer geeignet ist, die die "Wanderautobahn" rund um den Brocken meiden möchten. Sie beginnt bei Torfhaus und führt über Sankt Andreasberg, Braunlage und Elend nach Königshütte, wo sie wieder auf die Nordroute trifft. Am Ortsende von Königshütte teilt sich der Hexenstieg nochmals. Einmal in die oben beschriebene Nordroute über Rübeland und in die Süderoute über Hasselfelde.

Der Hexenstieg wird nächstes Jahr 10 Jahre alt und erfreut sich über immer mehr Bezwinger. Die Route ist sehr gut ausgeschildert, so dass weder Karte noch Navi gebraucht werden. Teilweise ist es auch so, dass es Karten gibt, auf denen der Hexenstieg nicht korrekt eingezeichnet ist (z.B. Garmin Topo Germany). Auf Strecke werden immer wieder ein Paar interessante Dinge beschrieben. Dazu gehört zum Beispiel das Oberharzer Wasserregal rund um Altenau oder der Köhlerpfad bei Hasselfelde.

Startpunkt des Hexenstieges

Als besondere Aktion wird dieses Jahr erstmalig der Hexenstieg Ultralauf "angebot". Ein 200km Nonstop-Lauf von Osterode nach Thale und zurück auf der Südroute mit Brockenumgehung. Ein Novum auf dem Hexenstieg. Ich werde den Organisator mit Rat und Tat unterstützen und auch mein Hotel Harzer Hof wird hier als Basisstation dienen. Obwohl der 1. Hexenstieg Ultralauf noch nicht stattfand, werden wir zum 10-jährigen Jubiläum eine Wiederholung anbieten.

Ich werde hier die Strecke nicht beschreiben oder bebildern, sondern einfach nur eine Planungshilfe zum "Selberlaufen" geben.

Mein großes Manko sind natürlich die Übernachtungsmöglichkeiten auf der Strecke ... als Harzer im Harz übernachten ... hm .. vielleicht sollte ich das mal tun :o) Aber sendet mir ruhig ein Paar Übernachtungs-Tips ! Ein Paar Gastgeber kann ich auf Grundlage von Erfahrungsberichten meiner Hotelgäste empfehlen.

Geplant sind:

 

 


Start Harzer Hexenstieg

Infos zum Harzer-Hexen-Stieg von Osterode nach Thale über den Brocken, Hotels am Hexenstieg und alles zum Hexenstieg Ultralauf

Latest News


Menü