Quick links: content, navigation, search.


Englisch Deutsch

Navigation


  



Hexenstieg Ultralauf - Abschnitt Torfhaus bis Ziel

28. M�rz 2012 Stephan

Kurzbericht über eine Wanderung auf der Strecke des Hexenstieg Ultralaufs von torfhaus nach Osterode am Harz

Hexenstieg Ultralauf - Abschnitt von Torfhaus nach Osterode

Bericht einer schönen Sonntagswanderung durch den Harz

Die Voraussetzungen waren super. Der Harz strahlte im Sonnenlicht bei 15°C Außentemperatur. Die Schneeschmelze hatte bereits eingesetzt und über so manchen Wanderweg floß ein kleiner Bach. Das erste Zwischenziel war die Wolfswarte mit über 911m üNN. Von hier aus wie immer ein toller Blick auf Altenau, den Brocken, den Wurmberg mit der Skischanze und Stieglitz Eck. Die folgenden Kilometer durch den Nationalpark Harz waren einfach: immer bergab.

Die Strecke führte mich direkt durch die kleine Bergstadt Altenau, die ich dann wieder über den Harz-Heide-Radweg in Richtung Clausthal-Zellerfeld verließ. Die Universitätsstadt liegt etwas höher als Altenau und besonders der Kronenplatz muß erstmal erklimmt werden. Doch hier wurde ich dann durch eine sonntagliche kulinarische Meile belohnt. Es gab Kaffee, Kuchen, Eis, Pizza, Döner u.v.m. Also ich hab jetzt nicht alles davon gegessen, aber Kaffee und Eis waren schon akzeptabel.

Die Osteröder Straße stellte den letzten großen Berg der Strecke des Hexenstieg Ultralaufes dar. Der Wiesenweg nach Buntenbock war eine Abwechslung und 1,5km entfernt konnte ich mir es nicht nehmen, nach 24km den Aussichtsturm der Kuckholzklippe zu besteigen. Eine tolle Sicht bei tollem Wetter. Die restlichen Kilometer waren nur noch Formsache. Steil bergab nach Lerbach und leicht abschüßig ins Ziel zum Hotel Harzer Hof.

Eckdaten:

  • 650 Höhenmeter
  • 1200 Tiefenmeter
  • 30km Streckenlängen
  • höchster Punkt: 911m auf der Wolfswarte
  • tiefster Punkt: 215m Hotel Harzer Hof Osterode am Harz
  • Laufzeit mit Pausen: 5h 15min

 

published in: by Stephan

Kommentare





Hexenstieg Ultralauf - Abschnitt Torfhaus bis Ziel

Kurzbericht über eine Wanderung auf der Strecke des Hexenstieg Ultralaufs von torfhaus nach Osterode am Harz

Latest News