Quick links: content, navigation, search.


Englisch Deutsch

Navigation


  



Die Route

German, 19. M�rz 2012, Stephan,

Etappen des Harzer-Hexen-Stieges / Hexenstieges

Track & Touren-Sammlung - Route in verschiedenen Etappen

WanderausrüstungUnser Qualitätswanderweg Harzer-Hexen-Stieg ist wirklich ein abwechslungsreiches Erlebnis, doch er hat auch ein Manko: Die Strecke führt oft an der Zivilisation vorbei, so dass eine Streckenaufteilung unter Umständen nicht sehr leicht ist. Hotels und Pensionen sind wirklich nur rar vertreten. Gleiches gilt für die Herbergen. Je nach Streckenaufteilung ist ein Transfer mit dem Bus oder Taxi zu einem Hotel ratsam. Ähnlich sieht es bei den Pausenstops aus. Restaurants, Biergärten, Imbißbuden direkt auf der Strecke sind selten. Auch wer sich z.B. in einem Supermarkt oder ähnlichem versorgen möchte, muss die  Route verlassen.

Im Laufe des Jahres werde ich hier immer wieder Routen-Abschnitte hinzufügen. Getrackt und gelaufen ist schon alles und das nicht nur einmal, doch die Ausarbeitung dauert halt etwas.

 

Gesamt-Strecke Länge
in km
Laufzeit
ohne Pausen*
Höhenmeter  
Hexenstieg
Nordroute
Harzer-Hexen-Stieg * Nordroute als Livetrack
97,6 22h 2.500 Track aus verschiedenen Wanderungen zusammengeschnitten
Hexenstieg Nordroute 99,1 16h 2.777 Track des Ultraläufers Michael Frenz
"1.Teil des Hexenstieg Ultralaufs"

Die Streckenabschnitte des Hexenstieges mit dem A bilden eine 7-Tages-Tour. Die Streckenlänge beträgt max. 18km, so dass diese Aufteilung noch ein kleines Nebenprogramm zuläßt. Die B-Abschnitte sind dann schon mit maximal 28 Tageskilometern etwas sportlicher.

Etappe
mit Hotel o. Pension
Länge
in km
Laufzeit
ohne Pausen*
Höhenmeter Schwierigkeitsgrad**
A-1
Starthotel Harzer Hof Osterode
bis Waldhotel Pixhaier Mühle
12,6 2:48h 473 schwer
A-2
 Waldhotel Pixhaier Mühle bis Landhaus am Kunstberg
15,0 tba tba einfach
A-3
Landhaus am Kunstberg bis Brocken
15,0 tba tba schwer
A-4
Brocken bis Königshütte
Restaurant-Pension "Am Felsen"
18,0 4:00h tba sehr leicht
A-5
Königshütte
bis Rübeland
Haus Susanne
9,00 2:50h tba mittel
"Ruhetag mit Höhlenbesuch"

A-6
Rübeland bis
Altenbrak
Pension Harzresidenz

15,0 4:00h tba sehr leicht

A-7
Altenbrak bis Thale

13,0 4:00h tba sehr leicht
B-Route
B-1
Hotel Harzer Hof Osterode
bis Landhaus am Kunstberg Altenau
27,5 5:30h 790 schwer
B-2
Altenau/Kunstberg bis 3 Annen Hohne / Hotel Kräuterhof
Harzer-Hexen-Stieg - Etappe Altenau bis 3 Annen Hohne
27,6 6h 582 mittel bis schwer
B-3 süd
Hotel Kräuterhof bis Hotel Hagemühle / Hasselfelde (Südroute)
Harzer-Hexen-Stieg Etappe 3 Annen Hohne bis Hasselfelde
18,8 4 h 180 leicht
B-3 nord
Kräuterhof bis Rübeland
15,0 tba tba einfach
B-4 süd
Hasselfelde-Thale
tba tba tba einfach
B-4 nord
Rübeland-Thale
27 tba tba einfach
Etappe
mit Herberge
Länge
in km
Laufzeit
ohne Pausen*
Höhenmeter Schwierigkeitsgrad**
Jugendgästehaus OHA
bis Jugendhotel
"3 Bären" Altenau
       

Altenau
bis DJH Torfhaus

       

DJH Torfhaus
bis DJH Schierke

       
Etappe
mit Camping
Länge
in km
Laufzeit
ohne Pausen*
Höhenmeter Schwierigkeitsgrad**
Camping Eulenburg bis Camping Prahljust        
Camping Prahljust bis Camping Schierke        
Hüttenroute für Selbstversorger

Ursprünglich hatte ich geplant, hier eine Hüttenroute zu veröffentlichen. Ich bin jetzt davon abgekommen, da im Bereich des Nationalparks Harz das Übernachten nicht erlaubt ist. Zum Nationalpark gehört der Abschnitt ab Magdeburger Weg bis nach Drei Annen Hohne. Grundsätzlich befinden sich auf dem Hexenstieg genug Köten & Wetterschutzhütten. Wer hier Empfehlungen benötigt, am besten einfach eine Mail an mich senden. Ach ja ... es gibt Hütten, da plätschert es die ganze Nacht oder sie ist einfach zugequalmt (Köte).
Wetterhuette auf dem HexenstiegHarzer Köte auf dem Hexenstieg
Die Wetter- bzw. Regenschutzhütten sind auf einer Seite geöffnet und überwiegend im Ostharz zu finden. Die Köten sind alle begehbar (Ausnahme Köte am Eselsplatz oberhalb von Osterode), doch zum Teil etwas "stinkig".

Schleifen
und
Alternativen
Länge
in km
Laufzeit
ohne Pausen*
Höhenmeter Schwierigkeitsgrad**
Schleife zum Wilhelmsblick ab Treseburg
Harzer-Hexen-Stieg Etappe Schleife zum Wilhelmsblick ab Treseburg
3,5 1h 360 mittel bis schwer
Alternativ-Route zwischen Brocken und Drei Annen Hohne über die Leistenklippe
Hexenstieg-Alternative Brocken bis 3 Annen Hohne
+1,2  +20min  +150  leicht bis mittel

Essen & Trinken
auf dem HHS
Nordroute

Typ Entfernung 
zum HHS
bei km TIP
Pixhaier Mühle Hotel&Restaurant 800m 12  
Campingplatz Prahljust Shop & Restaurant 100m 13  
Dammhaus Restaurant 20m 19,5  
Torfhaus Restaurant & Imbiß 200m 32,5  
Brocken Restaurant, Café, Imbiß direkt 42  
Drei Annen Hohne Hotel-Restaurant, Imbiß, Shop (HSB) 100m 52  
Königshütte Pension/Restaurant direkt 60  
Rübeland Restaurant-Eisdiele 500m 69  
Wendefurth Restaurant-Imbiß 100m 77  Fisch &Floßfahrt
Altenbrak Forellen-Imbiß direkt 84  
Treseburg Restaurant-Biergarten direkt 88  
Bodekessel Biergarten direkt 96  

Südroute

Rehberger-Graben-Haus Restaurant direkt oder
unmittelbar
   
Rinderstall Restaurant direkt oder
unmittelbar
   
Braunlage Alles direkt oder
unmittelbar
   
B27 zwischen Braunlage
und Elend
Kukki's Gulaschkanone
Imbiß 30m entfernt    
Hasselfelde Discounter
Restaurant
Café
Imbiß
direkt    
Stemberghaus Imbiß direkt    Traditionelle
Köhlerei

*: eine rein subjektive Schätzung von mir, zutreffend auf einen Anfänger
**: Quotient aus Streckenlänge und Höhenmetern unter Berücksichtigung des Wegzustandes

GPSies - stephan_harz

 


Die Route

Menü

Werkzeuge

Latest News